Mittwoch, 23. März 2016

Experiment


Ein Stoff ohne Muster.


Momentan vernähe ich gern mal unifarbene Stoffe. Mir gefällt es, mit der Optik zu experimentieren.

Zu probieren, welche Wirkung sich mit Teilungsnähten und Biesen, Ziernähten im Kontrast oder Ton in Ton, mittels Materialmix oder auch durch Nieten, Ösen & Co. erzielen lässt.

Und es gibt kein falsches Ergebnis. Nur mit jedem Teil ein Stück weit mehr Erfahrung...

... wie mit dieser Kombination aus Biesen und schwarzen Ziernähten, welche die Verbindung zum Einfassstreifen aus stretchigem Lederimitat herstellen.

Auch mit dem Schnitt habe ich etwas experimentiert. Ausgangspunkt ist wieder mein Basic-Schnitt Liv von pattydoo mit etwas verkleinertem Ausschnitt.  


Die Seitenlinie habe ich, unterhalb der Brust beginnend, in leichter A-Linie auslaufen lassen, dem Shirt also die Taillierung genommen.

Der untere Abschluss verläuft vorne in einem leichten Bogen und hinten in einer Rundung, wobei der Unterschied zwischen der kürzesten Stelle vorn und der längsten Stelle hinten etwa 10 cm beträgt.

Anstelle eines Saumes habe ich den Abschluss doppellagig mit der Ovi versäubert. Mit gefällt das zur Optik des Shirts.



Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden. Ein figurbetontes Shirt, dass trotzdem nicht einengt ;-) Schön, wenn ein Plan funktioniert.

Habt einen sonnigen Tag.
Eure Manu 

Schnittmuster:  Basis Liv von pattydoo mit diversen Änderungen (oben beschrieben)
Stoff: Jersey orchid melange / Lillestoff 

verlinkt: MeMadeMittwoch 

Kommentare:

  1. Toll! Auch pink steht Dir hervorragend! Bewundere Deine Experimente. Momentan fehlt mir die Zeit. Schade dafür. Steht Dir der Schnitt. Kein typisches Emilea-Shirt, aber so passend für Dich! Du bist eine wahre Inspiration und das Shirt schreit nach Frühling - also bitte jetzt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, lass uns gemeinsam nach dem Frühling rufen!! Und lieben Dank!
      LG Manu

      Löschen
  2. Liebe Manu,
    Eine neue Farbe! Aber pink steht dir auch sehr gut. Toll, wie du immer wieder neue Ideen entwickelst und umsetzt. Daran muss ich noch ein bisschen arbeiten;-)
    Mach weiter so, du bist so eine tolle Inspirationsquelle!!! Vielen Dank dafür und dir und deiner Familie ein tolles Osterfest.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Christine.
      Die besten Wünsche für ein tolles Osterfest auch für Dich und Deine Lieben.
      LG Manu

      Löschen
  3. Ein wirklich gelungenes Experiment! Deine Ideen mit Biesen gefallen mir sehr gut. Und ich finde, dass es schon ein Manushirt ist gerade wegen der Lederdetails. ;-)
    LG und ein schönes Osterfest
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Doreen. Und sonnnige, entspannte Ostern auch für Euch.
      LG Manu

      Löschen
  4. Weiter experimentieren! Gelungen!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Der Plan hat definitiv funktioniert! Ich mag die einfarbigen Teile gerade wegen den ganzen Extras die man sehr gut sehen kann.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir, liebe Lee.
      Und Du hast Recht, Details kommen auf uni wohl noch besser zur Geltung...
      LG Manu

      Löschen
  6. Sehr schön beschrieben und tolles Ergebnis. Hast du einen extra Nähfuß für Biesen? Ich habe in anderen Foren gelesen das so ein Fuß eine super Sache sei. Ich muss nur nicht immer alles besitzen :-))))
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Martina.
      Nein, einen Biesennähfuß habe ich nicht. Ich steppe mit mit einem normalen, durchsichtigen Nähfüßchen so knapp wie möglich...
      LG Manu

      Löschen
  7. Ich mag Deine Experiment! Und die Farbe steht Dir voll gut! Klasse geworden!
    Und Deine Fotos sind immer so klasse! Darf ich masl Fragen, was für ein Objektiv Du hast? Ich hatte mir ein DT 1.8\35 SAM geholt, bin auch sehr zufrieden aber für die weiter weg Bildergeht es nicht gut, weil ich das mit nicht zoomen kann!
    LG und schöne Ostern Euch
    Ann Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Ann.
      Wir fotografieren mit einer Systemkamera, in der Regel mit einem 45 - 200 mm Objektiv, da muss der Fotograf nicht so viel laufen ;-)
      LG und sonnige Ostern!
      Manu

      Löschen
  8. Es muss nicht immer BLAU sein :-))
    Ich finde, pink steht Dir auch richtig super.
    Dein Shirt schreit ja schon richtig nach Frühling.....jetzt muss es aber auch mal langsam wärmer werden!... naja soll ja jetzt laut Wetterbericht auch so kommen :-)... in diesem Sinne wünsche ich Dir und Deinen Lieben ein schönes, sonniges Osterfest.
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es muss tatsächlich nicht immer blau sein ;-) Im Sommer, wenn ich nicht mehr so vornehm blass bin, liebe ich sogar gelb... Hach, Du hast Recht, Zeit für wärmende Sonne und Frühling!
      LG und schöne Ostern.
      Manu

      Löschen
  9. Liebe Manu, mal wieder ein tolles Teil! Ich würde sagen Experiment voll geglückt! :-) Wie nähst du die Biesen? Der eingefasste Halsausschnitt mit dem Lederimitat hats mir besonders angetan! LG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Julia.
      Die Biesen nähe ich ohne besonderes Zubehör. Einfach den Stoff an der gewünschten Stelle zu einem Bruch (links auf links) legen und ganz knappkantig absteppen. Ich nehme ein durchsichtiges Nähfüßchen für bessere Sicht, das klappt besser als mit dem Kantenfüßchen...
      LG Manu

      Löschen
  10. Tolle Farbe, steht dir ungemein! Schön auch der Lederabschluss, war das tricky? Ich habe gar keine Kraft für solche Schnittmuster- oder Stoffexperimente, Wahnsinn, wie du das schaffst!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir.
      Ach ich probiere gerne und dafür nehme ich mir auch die Zeit. Das macht für mich das Nähen irgendwie aus....
      Das Lederimitat ist sehr stretchig und das Vernähen daher auch gar nicht so tricky. Zum Absteppen habe ich ein Plastikfüßchen benutzt...
      LG Manu

      Löschen
  11. Cool! Ich mag auch zu basteln. Es muss nicht immer ein extra Schnitt sein. Sehr schick geworden! Liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Sehe ich ganz genauso, liebe Nicole. Schnitte, deren Passform ich kenne und für gut befunden habe, nähe ich meist lieber und bastele damit herum, als einen neuen Schnitt auf mich einzustellen...
    Danke Dir.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Manu,
    ich mag diese Farbe, ganz wunderschön!!
    Ist das Material am Ausschnitt Jersey-Leder? Damit experimentiere ich auch gerade. Sieht toll aus.
    Sonnige Grüße und ein frohes Osterfest.
    Bine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Manu,

    super tolles Shirt!
    Hab mir auch so ein Kunstleder-Schrägband gekauft, komm aber nicht so klar damit! War deines auch verklebt?

    Lg Irene

    AntwortenLöschen