Dienstag, 5. Juli 2016

Sommerstrick / lillestoff

Werbung
Eine lässige Cardigan kann man immer gebrauchen. Herrlich bequem und super einfach zu stylen. Am liebsten lässig zu Jeans und Shirt, genauso gut aber zu Rock & Co; dann gerne auch mit einem schmalen Taillengürtel...

Genäht habe ich (erstmals) eine Mary von Pattydoo; ein Schnittmuster, das schon länger auf meiner to sew Liste stand. 

Für einen möglichst luftigen sommerlichen Sitz habe ich den Schalkragen um die im Schnittmuster angegebene Höchstgrenze von 15 cm verschmälert und einlagig genäht.

Die Ärmel bietet dieses Schnittmuster in einer schmalen und einer etwas weiteren Variante (für ein Longsleeve drunter) an. Ich mag bei lockeren Schnitten enge Ärmel ganz gern, so dass ich mich für diese entschieden habe. Die Ärmel sind (u.U. meiner Sportstudio Besuche geschuldet...) damit zwar passend, aber wirklich eng, so dass ich beim nächsten mal wahrscheinlich einfach um eine Nahtzugabe verbreitern werde.

Im Saumbereich unten habe ich die Schnittmusterteile etwas begradigt, so dass die Jacke vorne etwas länger ist. Alle Abschlüsse sind mit Rollsaum versehen, und zwar in leichtem Kontrast in dem der Stoffabseite entsprechenden Farbton.

Ellenbogenpatches sind ein Detail, das ich an schlichten Cardigans sehr gerne mag. Allerdings muss man diese vor dem Schließen der Ärmel annähen, was ich schon mal vergesse. Keinesfalls würde ich versuchen, eine Ovi-Naht in Strickstoff aus solchem Grund wieder aufzutrennen. Der Optik wegen freue ich mich daher hier besonders, dass ich rechtzeitig daran gedacht habe.

Und dann war meine Sommercardigan fertig und Berlin hatte plötzlich deutlich über 30°C. Da streike selbst ich beim Fotografieren, mag der Strickstoff auch noch so sommerlich leicht sein ;). 

Inzwischen sind die Bilder aber im Kasten und ich mit meiner neuen Cardigan für kühlere Sommertage oder -abende glücklich.

Habt einen entspannten Sommertag!
Alles Liebe!
Manu
   
Schnittmuster: Mary von Pattydoo
Stoff: leichter Sommerstrick braun /ab Mittwoch bei Lillestoff
verlinkt: HOT

 

Kommentare:

  1. Wow, sehr sehr schön, die Patches passen perfekt, überhaupt steht es dir sehr gut. Tolle Farbe, toller Stoff.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Petra.
      Als Detailfreak liebe ich Patches wegen ihrer optischen Wirkung total.
      LG Manu

      Löschen
  2. An die Ellenbogenpatches sollt ich auch endlich mal rechtzeitig denken ;-P
    Die machen wirklich was her!
    Super schick und lässig...
    Liebe Grüße,
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Uli, du hast so Recht. Ich bin total froh, daran gedacht zu haben. Ich mag sie wirklich sehr.
      Vielen Dank und GLG
      Manu

      Löschen
  3. Superschön, dein Cardigan. Ich liebe solche "schnell-mal-überschmeiß-Teile" ja. Deine Variante mit den Ärmelpatches gefällt mir da sehr gut. Mir könnte es auch passieren, dass ich erst nach dem Zusammennähen daran denke. Gut, dass es dir nicht passiert ist ;)
    Der Schnitt ist ähnlich wie der Freebook-Schnitt von "schneidern-nähen", den ich allerdings für mich vorne begradigt habe.
    Viel Freude beim Ausführen an kühleren Tagen.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Christine.
      Den Schnitt schau ich mir auch mal an, kannte ich noch nicht. Meine Mary ist vorne auch begradigt, sie wäre sonst wesentlich schräger verlaufend und höher vorne.
      LG Manu

      Löschen
  4. Gefällt mir wie immer sehr gut
    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, auch mal für Dein treues Kommentieren :)
      LG Manu

      Löschen
  5. Super schön geworden und ich hätte auch lieber ein Jäckchen nähen sollen bei dem Wetter :)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir.
      Und wenn bei Euch das Wetter nicht besser wird, machst Du lange Ärmel draus, Strickkleider gehen immer ;)
      LG Manu

      Löschen
  6. Der Cardigan schaut super aus und ist sicherlich zu vielen Anlässen einsetzbar. Toll!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Manu,
    dein Cardigan ist superschön und auch die Farbe ist genau meins :) Deine Änderungen finde ich klasse und ich muss mir den Schnitt wohl doch noch zulegen.
    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
  8. Der Stoff ist genau passend für diese Jacke, toll.
    Ich suche immer noch für meinen Strickstoff einen pssenden Schnitt, diesen habe ich zwar schon , aber in deiner Version gefällt er mir besser. Tolle Idee, ich bin da noch zu vorsichtig.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Schickes Jäckchen! Der Stoff ist echt klasse und passst natürlich perfekt zu diesem Schnitt. Deine Veränderungen finde ich auch sehr gelungen und die Ärmel sehen gar nicht zu eng aus. Einzig mit Ellbogenpatches werde ich persönlich nicht so richtig warm, aber das ist Geschmackssache. Auf jeden Fall eine tolle Jacke!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Manu! Das ist ja mega witzig, dass wir diese Woche dieselben Schnittmuster im Blog präsentieren :) Mary und Velara!
    Ich finde deinen Cardigan so toll, ich bin drauf und dran, mir den Strick auch zu bestellen. Hab nur Sorge, dass er aufgrund des fehlenden Elasthananteils so "aushängt". Das hatte ich nämlich schon mal mit einem Strick von Stoff&Stil. Hast du bezüglich des Stricks schon Erfahrungswerte? :) Hat er die Wäsche gut überstanden?
    Und dein Velara-Overall ist der Oberhammer! Die Stoffe, die Materialien, total stimmig! Wie elegant du den Einstieg mit einem Reißverschluss gelöst hast.
    Ganz liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Manu,
    Dein Jäckchen gefällt mir super. Stoffauswahl passt perfekt und die Ellenbogenpatches sind das i-Tüpfelchen.
    Die Mary hatte ich auch schon zweimal genäht und habe genau, wie Du, auch das Vorderteil um 15 cm verschmälert. Gefällt mir so auch vom Fall viel besser :-))
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Ich muß ja sagen, daß Mary mich nicht gereizt hatte. Aber ich finde deinen Cardigan einfach nur toll. Würde ich genau so anziehen. Ich finde es immer wieder toll, was dir zu Schnittmustern einfällt. Klasse!
    Nun hätte ich doch Lust auf Mary...

    AntwortenLöschen
  13. Ich muß ja sagen, daß Mary mich nicht gereizt hatte. Aber ich finde deinen Cardigan einfach nur toll. Würde ich genau so anziehen. Ich finde es immer wieder toll, was dir zu Schnittmustern einfällt. Klasse!
    Nun hätte ich doch Lust auf Mary...

    AntwortenLöschen