Donnerstag, 29. September 2016

Interlock Viscose black / Lillestoff

Werbung

Einfache unifarbene Basics finde ich schlichtweg unverzichtbar. Wenngleich ich meine farbigen und gemusterten Oberteile nicht weniger mag; einige in schlichtem schwarz dürfen und müssen wegen ihres besonderen Kombitalents immer dazwischen sein...

Weil der Stoff so schön weich fließt, habe ich mich für ein locker sitzendes Shirt entschieden und - wie bereits bei diesem Longshirt - das Oberteil des Jumpsuits >Joy< von pattydoo als Schnittmusterbasis benutzt.

Das Vorderteil habe ich nicht im Bruch, sondern in zwei Teilen, jeweils mit Nahtzugabe am Bruch zugeschnitten, beide Teile rechts auf rechts bis zur gewünschten Höhe mit Dreifachgeradstich zusammengenäht (Verriegelung nicht vergessen ;), die Nahtzugaben auseinander bzw. im oberen offenen Bereich einfach nach innen geklappt und über die gesamte Länge knappkantig abgesteppt.

Der Ausschnitt ist etwas "runder" als im Schnittmuster, ich habe im Schulterbereich Richtung Hals einige Zentimetern zugegeben und zur vorderen Rundung abgeglichen. 

Ausschnitt und Ärmel sind nur einmal umgeschlagen und festgesteppt, möglich wären auch ein Beleg oder das in der Anleitung beschriebene Einfassen. Unten habe ich es bei einer Umrundung mit der Overlock belassen. Ich mag diesen Look und finde, das Shirt fällt so besser, als mit umgeschlagenem Saum.

Der Verschluss besteht aus zwei kleinen, leichten D-Ringen aus Metall und dünnem waschbaren Kunstleder. Die Lederstreifen sind den Ringen entsprechend in 3 cm Breite zugeschnitten, jeweils 0,75cm auf beiden Seiten nach innen, also links auf links geklappt, so dass die Schnittkanten aneinanderstoßen und aussen knappkantig abgesteppt (mit Teflonfüßchen..) Die Enden des fertigen Verschlusses habe ich von aussen aufgesteppt. 

Ich mag das Ergebnis und werde etwas in dieser Art gelegentlich auch mal mit einem schmalen Tunnelzug probieren...

Und wenn ich Farbe brauche, warten in meinem Schrank diverse farbige Strickjacken zum kombinieren... ;)

Alles Liebe!
Manu

Schnittmuster: Oberteil Jumpsuit Joy von Pattydoo (mit Änderungen)
Stoff: Interlock Viscose black / Lillestoff
verlinkt: RUMS

Kommentare:

  1. Woooooooooow! Wieder einmal bin ich baff, was du aus einem Schnitt rausholst. Da stecken Sachen drin, die hätte ich im Leben nicht gesehen ... Wunderbar! Und du hast recht, so ein paar richtige Basics braucht man im Schrank.

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Luci. Manchmal bin ich selbst noch erstaunt, welche Wirkung kleine Detail erzielen können....

      GLG Manu

      Löschen
  2. Die Idee mit dem Verschluss finde ich total genial, simpel und doch macht es dieses Basicshirt wieder zu einem absoluten Hingucker! Bin begeistert und muss ich mir unbedingt merken!! Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Dani.
      Das ist tatsächlich recht simple und ich bin von dem Ergebnis selbst so überzeugt, dass ich das sicher wiederholen werde...

      Alles Liebe
      Manu

      Löschen
  3. Ach Manu, du hast so Schöne Ideen und deine Umsetzungen sind immer wieder der Hammer!

    AntwortenLöschen
  4. Sexy Teil! Da schaut man gerne ein zweites, drittes und .... Mal hin!!

    AntwortenLöschen
  5. Oh WOW!!! Du hast ja sogar den Verschluss selber gemacht, megamegacool!
    Ich mag deinen Style so gern, immer sehr weiblich und sportlich! Jede Woche bist du ganz oben auf meiner Highlight - Liste!

    Glg, Daxi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, liebe Daxi.
      Umgekehrt freue ich mich jede Woche genauso auf Deine Ideen!!!

      Alles Liebe
      Manu

      Löschen
  6. Deine Verschlussidee ist sehr edel. Habe ich mir notiert. Danke dafür. LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne.
      Ich freue mich über das feedback!
      LG Manu

      Löschen
  7. Das Shirt ist der Hammer!
    Deine Anpassung ist einfach genial!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein tolles Oberteil!! Basic und doch etwas ganz besonderes!

    Lieber Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genauso das war meine Idee, Basic und doch mehr als ein einfaches T-Shirt ;)
      Ganz lieben Dank für Dein feedback.
      LG Manu

      Löschen
  9. Hallo liebe Manu,
    hach, ich bleibe immer wieder soo gerne bei Deinen Sachen hängen. Auch dieses Shirt ist wiedermal sooooo schön!!! <3
    Alles Liebe,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Nicht nur du magst das Ergebnis, ich mag es auch. Ich könnte mir vorstellen, das Shirt so auch zu nähen, allerdings würde ich etwas mehr zunähen. Dir steht das Shirt super.
    So als Basic finde ich es auch toll, universal einsetzbar.
    Deine Beschreibungen, wie du es genäht hast, finde ich klasse, so kann man immer wieder etwas dazulernen.
    Lg Franziska

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Dein feedback, liebe Franziska.
      Und die Öffnung ist ja total variabel, je nach Geschmack. Ich kann mir das ganze sogar anstelle von vorn im Rückenbereich gut vorstellen....

      LG Manu

      Löschen
  11. Liebe Manu,

    das Shirt ist echt wieder ein absoluter Hingucker. Die Idee mit dem Verschluss ist einfach supercool. Mir fallen immer Deine tollen Labeletiketten auf. Sind die aus Leder gemacht? Wo kann man sowas machen lassen?

    Einen schönen Tag und liebe Grüße
    Evy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Evy!! :)

      Die Label sind aus Snappap. Kennst Du das? Ich schneide jedes einzelne jeweils in Wunschgröße zu und beschrifte von Hand, mit ganz feinem Textilschreiber oder Edding...

      Bei Dortex kann man inzwischen aus Snappap Label mit Prägung machen lassen, soweit ich weiß. Sieht auch gut aus...

      LG Manu

      Löschen
    2. Wooow, du machst Dir die Arbeit mit jedem einzelnen Etikett? Ich würde da schnell die Geduld verlieren :D und wenn ich mich verschreibe, ärgere ich mich :D

      Snappap hatte ich noch nicht in den Händen, aber auf Bildern von Taschen hat es mich bisher nicht so richtig überzeugt. Dieser zerknitterte Papierlook gefällt mir nicht gut ;)

      Schönen Sonntag wünscht Dir
      Evy

      Löschen
  12. Ich reihe mich dann in die Schlange der Bewunderer. Bist wirklich ein Quell des Machens und der Ideen. Wow! Da stehe ich mit offenem Mund daneben und denke, ja die Zeit. Muss doch mal an meinem Timing arbeiten...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hachz, so ein schönes feedback. Ganz lieben Dank an Dich. So Kommentare zaubern mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht! :)

      Alles Liebe
      Manu

      Löschen
  13. Sehr schön, vonwegen Basic, das ist einfach schick, schlicht und schick. Mit dem Verschluss ein toller Hingucker.
    Lieben GRuß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben für Deine Worte, Petra!!! :)

      LG Manu

      Löschen
  14. Ein sehr schönes, sehr gelungenes Basic Teil hast du dir da wieder gezaubert. Und sooo basic ist es gar nicht. Denn durch den vorderen Riegel macht es echt was her und lässt das Shirt sehr elegant wirken.
    Mehr davon....
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war der Plan; Basic heißt für mich universell zu fast allem tragbar... und ja, es sollte mehr als ein einfaches T-Shirt sein... Auch Dein Kommentar zeigt mir, dass der Plan funktioniert hat.

      Lieben Dank für Dein feedback.
      LG Manu

      Löschen
  15. Ich mag dein Shirt auch. Und ja frau braucht ganz dringend solche BasicTeile!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  16. Ein supertolles Basicteil hast du dir da genäht und ich finde der Lederverschluss ist ein supertoller Hingucker! Lieben Gruß, Esther

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Esther.
      Ich werde diese Verschlussvariante sicher in abgewandelter Form wiederholen...

      LG Manu

      Löschen
  17. Was für tolle Ideen du immer hast! Von wegen einfaches Basic... Gefällt auch mir seeehr gut!
    LG Stef

    AntwortenLöschen
  18. Das Shirt ist total schön, der Ausschnitt sieht bombe aus.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank :) !!
      Beste Grüße aus Berlin
      Manu

      Löschen
  19. Liebe Manu, da sind sie wieder ,die scheinbar einfachen Details mit großer Wirkung ; ) , toll gemacht , der Ausschnitt mit dem witzigen Verschluss gefällt mir seehr gut , ich bin begeistert und ( vielleicht mopse ich mir deine Idee ; ))
    viele Grüße in die Hauptstadt von Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das, liebe Miri. Ich bin auf Dein Ergebnis sehr gespannt! :)

      Ganz liebe Grüße aus der Hauptstadt
      Manu

      Löschen
  20. So *schlicht* und so Edel.
    Super Teil!
    Lg, Anke

    AntwortenLöschen
  21. Ein super edles schönes Shirt hast du dir da genäht.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  22. Da muss ich meine Begeisterung ja auch noch beisteuern!! Ich bin hin hinundweg!!! Das passt bei dir mal wieder alles richtig richtig gut! Perfekt, absolut - das ist genau meins!! Wunderbar!
    So, jetzt wünsche ich ein schönes Wochenende,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, so ein tolles feedback. :) Ganz lieben Dank... und.... nachnähen erlaubt ;)

      Auch Dir ein schönes WE
      LG Manu

      Löschen
  23. Mir fehlen die Worte.........echt, denn du bist für mich der King unter den Näher/innen. Kleine Details mit großer Wirkung, Hut ab liebe Manu.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  24. Hach, es sieht so toll aus, was du da gezaubert hast! Und lädt sehr zum Nachahmen ein. Danke für die detaillierte Anleitung!
    LG Kate

    AntwortenLöschen