Donnerstag, 27. Oktober 2016

MAneela

Der Wirkung dieses Stoffes konnte ich mich schlichtweg nicht entziehen... 

Ein Rapport im Farbverlauf in einem alles andere als dezenten Design, gedruckt auf Scuba Mesh. Ein in jeder Hinsicht ungewöhnlicher Stoff also, jedenfalls für mich. Der Grund für meine Begeisterung ist wohl in dem absoluten Strahlen des blauen Farbverlaufes zu finden .. ;)



Es ist schon länger her, dass ich diesen Stoff bereits selbst einmal vor der Kamera hatte. Allerdings nicht vor meiner... Fotografieren durfte ich für und an Aileen von Piccola Loona.

Aileen hat mir nicht nur ihren Rest dieses tollen Stoffes überlassen... 
Sie war es auch, die mir im Sommer 2015 den Anstoß zu diesem Blog gegeben hat, der mir einen ganz neuen Weg für meinen kreativen Teil eröffnet und mir ein spannendes ereignisreiches Jahr mit neuen lieben Bekanntschaften, sowohl im Netz als auch real beschert hat. Ich schicke an dieser Stelle mal ein ganz herzliches Dankeschön an meine liebe Aileen, mit der mich inzwischen viel mehr verbindet als nur das Nähen...

Der Schnitt zu diesem Stoff kam mit der Preview von miminaeht. Es gibt sicher eine Reihe von Blouson-Schnitten auf dem Markt, aber dieses Beispiel hat meine Entscheidung getroffen... Danke auch für den Tipp zur Reißverschluss-Länge, liebe Daxi.

Gefüttert habe ich den Blouson mit Quilt-Futter von Stoff & Stil. Ich mag nicht nur die Optik des punktgeschweißten Steppers, das Material ist auch wundervoll glatt, so dass sich die Jacke superleicht überstreifen und total angenehm tragen lässt.

Weil das Ganze durch den eher steifen Scuba-Mesh samt gestepptem Futter insgesamt etwas "puffiger" wirkt, habe ich mich an den Abschlüssen für ein richtig dickes Rippenbündchen entschieden. Zum einen der optischen Stimmigkeit wegen, zum anderen, damit das Bündchen dem Blouson auch widerstehen kann, ohne auszuleiern... 

Die Taschen sind mit einseitiger Paspel in Kunstleder genäht. Um meinen Respekt zu bezwingen aber erst nach einer Probepaspel auf einem Reststück des Stoffes. Diese Mühe hat sich für mich auf jeden Fall gelohnt.

Die Innentasche ist im unteren Bereich für eine gleichmäßige Optik aus dem Aussenstoff, der obere Teil aus schwarzem Jersey genäht, um die Taschen nicht zu sehr aufzubauschen.

Vom Schnittmuster abweichend ist einzig die fehlende Teilung der Aussenärmel. Hier habe ich das Schnitt-Teil der Futterärmel mit nur einem Raglanabnäher auch für die Oberjacke genutzt. Ich hatte Sorge, dass die Ärmel mit den weiteren zusätzlichen Nähten bei Scuba Mesh ansonsten recht steif wirken könnten...

Mit dem Ergebnis bin ich rundum zufrieden. Auch wenn die Jacke sicher nicht das kombinationsfreudigste Teil in meinem Kleiderschrank ist, dürfen mit Freude am besonderen auch mal solche Ausreißer-Liebhaber-Stücke dort einziehen.


Ich wünsche Euch einen entspannten Tag!
Alles Liebe
Manu  

Schnittmuster: MAneela von ki-ba-doo
Stoff: Scuba Mesh / aus Abverkauf eines Berliner Stofflagers
Reißverschluss, Bündchen, Steppfutter: Stoff & Stil Berlin
verlinkt: RUMS

Kommentare:

  1. I Love You und finde dein Ergebnis einfach nur unglaublich fantastisch. Da ich die Jacke ja nun schon auch live in den Händen hielt, kann ich nur sagen: Chapeau für so viel Perfektion beim Nähen! I like ..... ❤️

    AntwortenLöschen
  2. Ist die für mich ??? Megaaaaa chic <3

    LG Susanne von muckelie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein echtes Kompliment, liebe Susanne :) Für Dich ist so eine Jacke doch ein Klacks... lach

      Dankeschön! und LG
      Manu

      Löschen
  3. Liebe Manu,
    ich bin mal wieder sprachlos... Dein Blouson ist ziemlich cool und könnte auch in meinen Schrank wandern...
    Und dass du erst seit so kurzer Zeit bloggst, vergesse ich glatt immer wieder! Dein Blog läuft als wärst du schon ein alter Hase und hat mich unter anderem dazu ermutigt meinen eigenen Blog zu starten... :-)
    Tja und Maneela liegt hier auch schon bereit und eine Stoffidee gibts auch schon...
    Ganz liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Julia.
      Schön, dass ich Dich zu Deinem Blog "mit"-ermutigen konnte! Ich brauchte ja auch einen Anstoß ;)

      Und auf Deine MAneela bin ich sehr gespannt!
      LG Manu

      Löschen
  4. WAAAAAAh! Watn Träumchen!!!!! Ein mega kultiges Teil hast du dir da genäht! Fühlst du dich darin nicht auch so dermaßen hip?

    Meine 3 Blousons sind hier im Dauereinsatz, mein Mann motiviert mich sogar dazu, mir noch ein ganz dünnes aus Satin zu nähen, werd ich hoffentlich auch bald mal machen..... oder ein ganz einfaches nur aus Sweat, ungefüttert mit Beleg!

    Der Stoff sieht von der Qualität her übrigens dem meines ersten Blousons sehr ähnlich, vielleicht war das ja auch Scuba?!

    Übrigens hatte ich null Ahnung, dass du mit Aileen befreundet bist, die Hübsche mag ich auch sehr:)!

    Glg und extra dicken Drücker, Daxi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, sehr geehrte MAneela-Queen. Ihr Urteil ehrt mich zutiefst!

      Ich fand Dein Deutsch gar nicht so schlecht, setze dies aber lachend Deiner Schäm-Rumde entgegen :)

      Ja, ich fühle mich in meiner MAneela ebenso wohl. Kein Teil für jeden Tag, aber für mich gerade, weil sie etwas besonderes ist, so schön...

      Ich hätte auch gern noch wenigstens ein leichteres und dezenteres Exemplar für das nächste Frühjahr... da kann ich ja noch planen ;)

      Auf Deine Satinvariante bin ich seeeehr gespannt!!!

      Ich drück Dich auch!
      GLG aus Berlin
      Manu

      Löschen
  5. Sorry für dieses schlechte Deutsch, bäh, ich geh mich eine Runde schämen.....

    AntwortenLöschen
  6. Aaaaalso, ganz ehrlich, für mich sind Bomberjacken so ein Trend, der NICHT hätte wiederkommen müssen ... *ggg*

    Aber: Deine MaNeela sieht an dir richtig gut aus. Ungewohnt ein bisschen, weil so bunt, aber: Steht dir! Und natürlich wieder absolut perfekt genäht ;o) Manu halt. Also eigentlich eine Manuula :p

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich glaube tatsächlich, bei diesem Trend scheiden sich die Geister... Aber das unterschiedliche Geschmäcker von Vorteil sind, ist ja kein Geheimnis ;)

      Dies ist auch nicht meine "Jeden-Tag-Jacke", aber ein besonderes Stück, in dem ich mich sehr wohl fühle.

      Lieben Dank an Dich.
      Und GLG Manu

      Löschen
    2. Im Prinzip kann ich mich Luci eingeschränkt anschließen. Dieser Blouson-wieauchimmer-Trend wird gnadenlos an mir vorbei gehen.
      Nichtsdestotrotz habe ich mir dein Kleidungsstück natürlich angesehen und freue mich über die schöne Verarbeitung, die schöne Kombination und die Gedanken, die du dir gemacht hast. Das lese ich immer gerne, ist es doch immer interessant, dies mit eigenen Gedankengängen beim Nähen zu vergleichen.
      Ganz lieben Gruß
      Franziska

      Löschen
    3. Danke auch Dir, liebe Franziska.

      Ich freue mich über Dein feedback sehr. Anerkennung fürs Nähen auch ohne den Stil zu mögen finde ich großartig.

      LG Manu

      Löschen
  7. Wieder einmal sensationell!! Dein Blouson sieht absolut grandios aus!! GlG Janine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Manuela,

    ich liebäugel auch mit einem BlusonSchnitt. Deiner sieht einfach klasse aus. Kompliment!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, meine Liebe!
      Ein wirklich schöner Schnitt ist das, nur zu ;)

      LG Manu

      Löschen
  9. Moin liebe Manu!!
    Oh man, schon wieder so eine Knaller MAnela!! Ich hatte gehofft, dass ihr damit aufhört, so schöne Beispiel zu posten! Die von miminäht, kreativkäfer und jetzt auch deine sind echt meine Favoriten!! Soo schön!
    Ich habe den Schnitt schon in der Kids Version für meine Tochter genäht, die Jacke ist richtig g... geworden, im nachhinein ärgere ich mich wie blöd, dass ich nicht gleich die MA-Version gekauft habe, da hätte sie in die kleinste Gr. nämlich auch schon rein gepasst... ggrr. Hinterher ist man schlauer, jaja. Jetzt muss ich nochmal in mich gehen, ob da nochmal investiere...
    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Sandra!

      MAneela ist wirklich ein schöner Schnitt, der bei mir ohne jedwede Anpassungen, auch in der Ärmellänge gepasst hat. Das habe ich nicht so oft. Blousonjacken sind noch gar nicht so lange Trend, weshalb sie es wahrscheinlich noch ein Weilchen bleiben werden... die Anschaffung lohnt sich daher sicher noch... für Dich UND Deine Tochter, die wahrscheinlich auch schnell nochmal eine Nummer größer braucht... ;)

      Ganz liebe Grüße
      Manu

      Löschen
  10. Tolles Teil, wirklich! Ich stehe eigentlich auch nicht so auf diese Blouson-Jacken. Die hier ist aber so besonders und steht Dir fantastisch! Ich bin echt jedes mal gespannt, was Du wieder genäht hast, Du bist so vielseitig, wie selten jemand. Deine Nähwerke sind immer sowas von perfekt und sorgfältig, ich bin immer wieder aufs Neue beeindruckt!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, das ist ja ein umwerfendes feedback. Ganz lieben Dank Dich, liebe Lilo.

      Ich mag Blouson-Jacken, eigentlich aber etwas dezenter. Allerdings war dieser Stoff irgendwie dafür vorgesehen, fand ich...

      Ganz liebe Grüße
      Manu

      Löschen
  11. Liebe Manu,
    Hiermit hast du mal ein Teil genäht, an dem sich, wie du oben schon erwähnst, die Geister scheiden. Meins sind diese Art Jacken ja so gar und überhaupt nicht.(also keine Gefahr das ich es nachahmen werde 😂).
    Aber ich muss gestehen, dass es dir wirklich gut steht und die die Verarbeitung ist, wie von dir gewohnt, mal wieder erstklassig. Viel Freude damit.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Christine.

      Ich freue mich im Moment sogar etwas, so einen "polarisierenden" Post gebloggt zu haben. Weil er mir zum einen zeigt, dass es nicht nur um Geschmack geht, sondern es nähtechnische Anerkennung unabhängig davon gibt. Und zum anderen über die Bestätigung, dass ich mich bei der Umsetzung meiner Ideen unabhängig vom (erwarteten) feedback unverändert wohl fühle...

      LG Manu

      Löschen
  12. Liebe Manu,
    Hiermit hast du mal ein Teil genäht, an dem sich, wie du oben schon erwähnst, die Geister scheiden. Meins sind diese Art Jacken ja so gar und überhaupt nicht.(also keine Gefahr das ich es nachahmen werde 😂).
    Aber ich muss gestehen, dass es dir wirklich gut steht und die die Verarbeitung ist, wie von dir gewohnt, mal wieder erstklassig. Viel Freude damit.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Manu...
    du schaffst es immer wieder, noch einen drauf zu setzen!!
    Der HAMMER!!
    Ich finde ja, nicht für jeden ist dieser Trend tragbar (einschließlich mir) ABER du hast einfach die perfekte Figur dafür! Du kannst echt jeden Trend mit machen!!
    Dir steht echt alles...
    Perfekt!!
    Und ich bewundere dich für deine tollen Werke!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Sandra. Da werde ich ja direkt ein wenig rot... freu mich aber auch sehr über einen so lieben Kommentar!!!! <3

      GLG Manu

      Löschen
  14. Und wieder ein sehr tolles Teil . Sehr gut gearbeitet, ist zwar nicht mein Fall solch eine Jacke, aber bei Dir sieht sie toll aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank an Dich. Vor allem für das feedback auch "ohne, dass es Dein Fall ist". Das ist hier mal eine neue interessante und schöne Erfahrung.

      LG Manu

      Löschen
  15. Eine Wahnsinnsjacke mit gewagtem Stoff - aber sooo schön an dir! Daumen hoch!
    Lg Maarika

    AntwortenLöschen
  16. Du bist wirklich eine Stoffverzauberin , liebe Manu,der Stoff ist der Hammer , mal was "Gewagtes " und so toll verarbeitet. Ich bin immer aufs Neue begeistert ! Sei ganz herzlich gegrüsst von deinem Fan(in ) Miri ; )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Stoffverzauberin".. gefällt mir :) Ich danke, Dir, liebe Miri <3

      LG Manu

      Löschen