Donnerstag, 6. April 2017

Siebdruck

Für meinen Fotografen ist die Motorradsaison eröffnet. Mein Mann liebt das Motorrad fahren wie ich das Nähen. Und wenn es meine Zeit erlaubt, bin ich gern als Sozia dabei. Mit der Kamera im Tankrucksack auch eine gute Kombination für ein Shooting...

Ein Shooting, das mir in diesem Fall ganz besonders am Herzen lag, weil ich den Stoff für dieses Shirt in meinem ersten Siebdruck Workshop im Atelier von Orike Muth in Hannover selbst bedruckt habe.

Gestreift war der Jersey allerdings schon ;) 

... und ebenso zugeschnitten, um mir die Positionierung der Druckmotive zu erleichtern.

Das vernähte Ergebnis ist trotzdem überraschend, weil ein Design auf einem getragenen Kleidungsstück meist ganz anders wirkt als auf "platten" Schnittmusterteilen.

Ein Passformrisiko kam in diesem Fall natürlich gar nicht in Frage, so dass ich mich wieder für einen meiner all time favorites, das Geneva Raglan Tee von named, entschieden habe. 

Mit dem fertigen Shirt bin ich mega zufrieden. Ein absolutes Lieblingsteil nicht nur, weil es mir wirklich gut gefällt, sondern auch und vor allem wegen der schönen Erinnerungen an ein wundervolles  Wochenende mit kreativen Mädels in Hannover, die ich mit diesem Shirt verbinde.


Die Geschichte mit dem Siebdruck werde ich ganz sicher wiederholen. Das Gestalten macht nicht nur unheimlich viel Spaß, während des Druckens sammeln sich - ähnlich wie beim Nähen - nebenbei auch diverse Ideen, die am Ende des Workshops bereits für einen weiteren reichen...


Habt einen schönen Tag!

Alles Liebe.
Manu

Stoff: Streifenjersey von Stoff und Stil, selbst bedruckt
Schnittmuster: Geneva Raglan Tee von named 
verlinkt: RUMS 

Kommentare:

  1. Oh, wie wunderbar, liebe Manu. Ich glaube, ich brauch auch mal so nen Kurs. Einfach wunderschön. Hab eine tolle Restwoche. LG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Nicole.
      Ich kann Dir so einen Kurs nur wärmstens empfehlen, das macht unheimlich viel Spaß!

      LG Manu

      Löschen

  2. Guten Morgen, liebe Manu,
    was für ein tolles Shirt,das hast du toll bedruckt, das sieht sehr stimmig und auch einzigartig aus, ich bin begeistert.
    Born to be wild ; )) - das ist mir gleich eingefallen, als ich das erste Foto gesehen habe..
    Ich wünsche dir einen schönen Tag,
    liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Born to be wild ist gut :)
      Was so ein "Hintergrund" an Wirkung ausmacht ;) Ich finde es ganz schön, dass so auch mal ein Teil von meinem Fotografen selbst mit verewigt ist.. :)

      Lieben Dank an Dich und beste Grüße aus Berlin
      Manu

      Löschen
  3. oh ja, das ist wirklich fabelhaft geworden. erinnret mich daran, dass ich auch mal wieder in der siebdruckwerkstatt vorbeischauen sollte. und das mit den ideen die beim werkeln nur so sprudeln kenne ich zu genüge. vom regen in die traufe *lach*
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jule, wenn Du auch schon das Glück hattest, einen Siebdruckkurs zu besuchen, dann weißt Du ja, wovon ich rede bzw. schreibe. Ich muss das auch unbedingt wiederholen, das hat wirklich mega Spaß gemacht!

      Lieben Dank und LG
      Manu

      Löschen
  4. Ah, wie wunderschön! Das ist mal so richtig individuell. Steht Dir ganz ausgezeichnet und wirklich niemand außer Dir wird so ein Shirt haben, das finde ich superklasse!

    Lg
    Lilo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, liebe Lilo. Das begeistert mich auch, den Stoff mit viel Spaß selbst gestalten und dann auch noch vernähen... Ganz meins :)

      Ich danke Dir.
      GLG Manu

      Löschen
  5. Sensationell!!! Ehrlich, Manu du hast es wirklich drauf!!!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow. :)
      Ganz lieben Dank für so ein Lob! :)

      LG Manu

      Löschen
  6. Ein wirklich durch und durch tolles Teil! Die Motive perfekt positioniert und wie immer super genäht.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Lee.
      Ich freue mich selbst sehr über das Ergebnis. Das Ergebnis war mir vorher nur vage vorstellbar, weil die Wirkung auf dem offenen Raglanärmel mit Abnäher im Schulterbereich vor dem Vernähen nur zu erahnen war...

      LG Manu

      Löschen
  7. Pusteblumen! Wie toll! Die Kombination von Gelb und Schwarz auf gestreift ist richtig toll. Du kannst Dein Talent auf Stoffdesign ausweiten ;o)
    Ist ein richtiger Hingucker, Dein Shirt.
    Liebe Grüße, Stef

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hachz, das hast Du aber schön geschrieben. Herzlichen Dank für Deine lieben Worte, ich freue mich sehr.

      LG, Manu

      Löschen
  8. Toll ist dein Druckergebnis geworden. Die Farbkombinationen passen super zusammen (würde ich auch gleich so nehmen 😉) und das Streifenmuster unterstreicht das Ganze noch.
    Ich bin gespannt, was dir noch als nächstes einfällt.....
    Viel Freude weiterhin als Sozia. Bei uns ist das ganz ähnlich.
    Ganz liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin genauso gespannt... ;)
      Oft sind es ja plötzliche Eingebungen, für den Druck habe ich mich hier ja auch im Kurs entschieden, weil ich die vorhandenen Motive und Farben vorher gar nicht kannte...

      LG und auch Dir viel Spaß als Sozia! Fährst du oft mit?

      GLG Manu

      Löschen
    2. Ich darf mich mit dem Sohn drum streiten 😂.
      Spaß beiseite, wenn es Zeit und Muße erlauben fahre ich gerne mit.
      LG Christine

      Löschen
  9. Hihi, an ein neues Stoffdesign hab ich auch gleich gedacht ;-)
    Wirklich sehr stimmig und steht dir natürlich hervorragend! Und wenn dann noch Erinneeungen mit verknüpft werden, dann kann es nur ein Lieblingsteil werden :-)
    Viel Spaß damit- nicht nur als Sozia
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Uli.

      Auf die Idee, das es am Ende wirken könnte, wie ein "echtes" Stoffdesign, bin ich gar nicht gekommen.... aber ich freue mich darüber.

      GLG Manu

      Löschen
  10. ja, Siebdruck ist eine ganz tolle Sache. ach warum hat ein tag bloß nur so wenige stunden.
    das mit dem zuschneiden ist eine gute Idee. das war bei mir immer die angst, dass es dann auf der falschen stelle ist.
    jedenfalls ist es ein traum geworden dein Shirt. ich nehme an, ihr habt dann gleich eine runde gedreht!
    alles liebe,
    andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Andrea.

      Der Tipp mit dem Zuschnitt kommt aus dem Siebdruckkurs vom letzten Lillestoff-Festival, bei dem ich dem Druck leider nur zusehen konnte.

      Das hat zwar auch den Nachteil, dass bei einem Druckfehler man nicht einfach ein Stück weiter nocheinmal anfangen kann..

      Ich würde das aber trotzdem wieder so machen.

      Wir haben leider nur eine kleine Runde - zum BER und zurück - gedreht, für alles andere trage ich dann auch etwas mehr Schutzkleidung ;)

      Alles Liebe auch für Dich!
      Manu

      Löschen
  11. Liebe Manu!
    Als ich das erste Foto angeschaut habe, war natürlich gleich meine erste Frage: Wo gibt's diesen Stoff? Schade für uns, dass es den nicht zu kaufen gibt. Schaut super schön aus und steht Dir hervorragend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein so tolles Kompliment. Ich bin tatsächlich gar nicht auf die Idee gekommen, dass es wirken könnte, wie ein "echtes" Stoffdesign...

      Ganz lieben Dank und beste Grüße
      Manu

      Löschen
  12. Liebe Manu,
    wie immer ein ganz großartiges selbst genähtes Teilchen. Der Druck macht es nun zum Meisterwerk. Ich applaudiere!!!
    Sonnige Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Bine, ich freue mich sehr über Deine Worte und Deinen Applaus :)

      Damit schickst Du wirklich Sonne rüber, die heute hier kaum zu sehen war ;)

      Ganz lieben Dank und beste Grüße
      Manu

      Löschen
  13. Wahnsinn, da sieht so stimmig aus, als wäre die Aufdrucke schon vorher auf,dem Stoff gewesen. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Kirsten.

      Es ist tatsächlich spannend, wie so ein Druck vernäht und getragen hinterher wirkt!

      GLG Manu

      Löschen
  14. Wow! Wow! Wow!
    Was für eine geniale Idee!
    Ich würde Siebdruck auch so gerne mal ausprobieren!
    Selbstgenähte Sachen sind ja sowieso schon Unikate, aber mit so einem ganz eigenen Stoff - das ist unbezahlbar!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  15. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Manu! Du hast dich mal wieder selbst übertroffen!! Das Shirt mit deinem eigenen Siebdruck sieht absolut grandios aus und weckt in mir ein ganz, ganz großes "Haben-Wollen-Gefühl"!! Ich freue mich schon wieder auf nächste Woche und bin schon auf dein nächstes Werk gespannt. ❤️Schöne Osterferien und ganz liebe Grüße sendet dir Janine

    AntwortenLöschen