Donnerstag, 27. Juli 2017

Jeansflower / lillestoff

Werbung 
...vernäht zu meinem ersten Tulpenrock von Leni Pepunkt. Zunächst leider etwas zu groß. Maßgebend sind bei diesem Rock Taillen- und Hüftumfang. Der Empfehlung des e-books folgend habe ich mich am weitesten Umfang orientiert. Das ist bei mir der Hüftumfang, so dass ich nach Maßtabelle Größe 40 genäht habe. Zwar komme ich regelmäßig mit 38 gut klar, wollte aber den auf der Weite des Rocks basierenden Balloneffekt der Tulpenform nicht riskieren...


Bei der ersten Anprobe (noch ohne Bund) hat sich Größe 40  als deutlich zu weit herausgestellt. Gereicht hätte wahrscheinlich auch eine 36. Eine Verschmälerung über die Seitennähte war wegen der Eingrifftaschen nicht möglich, weshalb ich die Weite zunächst durch eine senkrechte Mittelnaht im hinteren Rockteils (die im Schnittmuster optional ohnehin vorgesehen ist) reduziert habe.

Damit nach dieser Verschmälerung die Seitennähte nicht zu weit hinten und die Falten nicht zu weit aussen sitzen, muss die Weite im vorderen Rockteil entsprechend reduziert werden. Hier habe ich die senkrechte Mittelnaht links auf links gesetzt, so dass der "abgenähte" Teil nach aussen zeigt. Diesen habe ich wie bei einer Kellerfalte aufgeschlagen und über die gesamte Länge knappkantig auf dem Rockteil festgesteppt.

Mein Rock ist der Beschreibung im e-book folgend ein paar Zentimeter verlängert. Den relativ breiten Bund habe ich aus zwei Teilen, zum Bruch hin schmaler werdend schräg zugeschnitten, damit er oben schön anliegt, auch ohne aus Bündchenmaterial zu sein.  

Die erforderlichen Anpassungen sind beim erstmaligen Nähen eines Schnittmusters zu erwarten. Und das Ergebnis lohnt den Zeitaufwand, auch für Folgemodelle, fast immer.

Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Ich mag nicht nur die Tulpenform des Rocks, sondern auch die Wirkung des tollen Mia Maigrün Designs in Kombination mit kontrastigem Weiß.

Der Schnitt hat für mich auf jeden Fall Potential auch für wärmere Herbst-Winter-Varianten zu engen Strickpullis... #ichwünschemiretwasmehrzeitzumnähen  ;)


Alles Liebe!
Manu

Schnitt: Tulpenrock von Leni Pepunkt
Stoff: Jeansjersey "Jeansflowers" by Mia Maigrün / lillestoff
verlinkt: RUMS

Kommentare:

  1. Steht dir super... da hat das Anpassen sich echt gelohnt.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo "Sonnenblume" (ein schöner Name :)
      Ich finde auch, dass es sich lohnt, in die eigene Passform zu investieren, bevor man ein korrekt nach Schnittmuster genähtes Teil im Schrank hat, dass man nicht gerne trägt...

      Vielen Dank!
      Und LG aus Berlin
      Manu

      Löschen
  2. Ein toller Rock. Er steht dir ausgezeichnet. Die Anpassungen haben sich in jedem Fall gelohnt. Danke für deine, wie immer, tollen Erklärungen dazu.
    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir, liebe Christine.. nicht nur für Deinen Kommentar und die Zeit, die Du Dir auch zum Lesen der Blogpost jedesmal nimmst, sondern auch für Deine Treue :)

      GLG aus Berlin
      Manu

      Löschen
  3. Ich liebe deine Nähwerke.... immer wieder eine Inspiration

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich ungemein, wenn ich "Gleichgesinnte" inspirieren kann! :) Danke für Dein feedback, liebe Andrea.

      Beste Grüße
      Manu

      Löschen
  4. Tulpenröcke sind ja eigentlich nicht so meins. Aber diese Kombi hat wirklich was :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hana,
      ich bin schon ein Freund der Tulpenform, aber es muss ingesamt passen. Über das Ergebnis freue ich mich auch :)

      Und ich danke Dir für Deinen Kommentar.

      LG aus Berlin
      Manu

      Löschen
  5. einfach zauberhaft, toller schnitt,
    lg
    annett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, Annett! :)

      Und beste Grüße aus Berlin
      Manu

      Löschen
  6. Wunderschön Geworden! Vielen Dank, dass Du alles so detailliert dazu erklärst, das animiert zusätzlich zum Schnitt, es (endlich 😁) auch auszuprobieren!
    Viele Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Deinen Rock finde ich sehr gelungen, liebe Manu,die Form ist toll und der Stoff ist auch klasse, dank deiner Änderungen sitzt er ja auch supi.Wie immer : sehr schön !!!
    Ein sonniges Wochenende wünscht dir Miri

    AntwortenLöschen
  8. Toller Rock. Ist Dir gut gelungen. Und vielen Dank für die ausführliche Beschreibung.
    Herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Wow, I love the skirt!!! Looks amazing!

    AntwortenLöschen