Donnerstag, 14. Dezember 2017

Mr. Claw - lillestoff

Werbung
Ruhig ist es im Moment hier bei mir. Es gibt aber keinen Grund zur Sorge, sondern ist einfach an der Zeit für etwas Entschleunigung im Alltag. Und für ein paar Dinge, die ich für diesen Blog lange hintenan gestellt habe. Gerne selbstredend. Weil mir die Freude an der Sache und die wenige freie Zeit schlichtweg verboten haben, die Prioritäten anders zu setzen. Und das fällt mir auch jetzt schwer...

Manchmal muss aber auch das liebste Hobby hintenanstehen. Weil es ein Hobby ist und das Leben 1.0 mit Familie und Job vorgeht. Weil es EIN Hobby ist und die Zeit für die vielen anderen Interessen nicht reicht. Und weil Entschleunigung und ein Reset hin und wieder einfach wichtig sind.

Es war anfangs gar nicht einfach, mal loszulassen... Inzwischen bin ich etwas entspannter, treibe wieder mehr Sport und habe sogar etwas gestrickt... Noch nicht das geplante Kleidungsstück, immerhin aber die Bündchen für dieses Shirt ;) ...

...eine Frau Nora von Hedinäht. Ein Schnitt, der mich mit vielen Designbeispielen vor allem wegen der trendigen Ausschnittlösung überzeugt hat. 

Genäht aus "Mr. Claw" von Pieke Wieke. Definitiv eines meiner absoluten Lieblingsdesigns 2017, für das eine kleine Pause von der Blogpause sein musste ;)  Solo perfekt. Durch seine neutrale Farbstellung aber auch bestens kombinierbar mit nahezu jeder Farbe. 

Ich habe mich für einen Lieblings-Kontrast in senf für den innenliegenden Kragen entschieden, der sich im Bereich der Bündchen wiederholt, und zwar an den Armen durch eingestrickten Streifen und unten durch einen offenen Sweatstreifen zwischen vorderem Oberteil und Strickbündchen.

Die Bündchen sind sämtlich im Ring gestrickt und mit der Ovi angenäht, wobei ich das Strickbündchen so gesteckt habe, dass "Mr. Claw" jeweils etwas hervorschaut. Beim Nähen habe ich dann nur "Mr. Claw" abgeschnitten, ganz knapp vor dem Strickbündchen, das so gut in der Naht gefasst, nicht aber von der Ovi beschnitten ist.

Mit diesem Sweat-Strick-Mix verabschiede ich mich für 2017 von Euch. Ich danke Euch für ein tolles Jahr voller Inspirationen, für die vielen Besuche, lieben Kommentare und Eure vielen Nachrichten. Ganz lieben Dank auch für Eure Anfragen und lieben Worte in den letzten Wochen. Es ist sehr schön, trotz fehlender Präsenz nicht vergessen zu werden :) 

Ich wünsche Euch eine besinnliche und entspannte Weihnachtszeit und einen fröhlichen Rutsch in ein wundervolles und kreatives neues Jahr.

Alles Liebe!
Manu

Stoff: "Mr. Claw" by Pieke Wieke für Lillestoff (ab Samstag erhältlich)
verlinkt: RUMS

Kommentare:

  1. Deine Worte sprechen sicher vielen von uns aus dem Herzen. Es ist eben nur ein Hobby und ehe man sich versieht, hat man wichtige Dinge aus dem realen Leben verpasst... Ich wünsch' dir ein besinnliches ruhiges Fest und freue mich auch 2018 ab und zu bei dir lesen zu dürfen.
    Herzliche Grüße aus Dresden
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Doreen.

      Ich wünsche Dir und Deinen Lieben auch ein entspanntes und fröhliches Weihnachtfest!

      Ganz liebe Grüße
      Manu

      Löschen
  2. Liebe Manu,
    schön von dir zu lesen. Diese Zeiten in denen im Leben 1.0 alle Kräfte gebraucht werden kennt jeder. Da muss dann auch mal eins der geliebten Hobbies hinten anstehen. Und so ein Blogpost schreibt sich ja auch nicht gerade von ganz alleine 😉.
    Ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute, ein schönes Weihnachtsfest und eine schöne, ruhige, stressfreie Zeit.
    Und dein Pulli ist wirklich toll geworden. Die Idee mit den gestrickten Bündchen, einfach klasse und das gelb wirkt auch super dazu. Wieder mal ein echtes 'Manu-Teil'.
    Bis zum nächsten Jahr.
    Ganz liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Christine!

      Auch Dir und Deinen Lieben eine wundervolle, vor allem geruhsame entspannte Weihnachtszeit und einen guten Start in ein neues kreatives Jahr!

      Alles Liebe
      Manu

      Löschen
  3. HALLO hab eben erst deinen blog entdeckt !!!
    ich bin hin und weg TOLL

    AntwortenLöschen
  4. Dein Pulli gefällt mir sehr gut, auch deine Idee mit den selbstgestrickten Bündchen. Hab ich abgespeichert und wird bei nächster Gelegenheit ausprobiert!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Petra.

      Schön, wenn Dir die Idee gefällt. Ich mag die Kombi aus selbst gestrickt und genäht auch sehr und werde das sicher wiederholen....

      LG aus Berlin
      Manu

      Löschen
  5. Liebe Manu,
    in der Tat habe ich mir Gedanken gemacht was los ist, ob es Dir gut geht oder nicht. Ich dachte mir, wenn ich nichts von Dir hier lese werde ich Dir zum Jahresende schreiben. Aber schön, dass ich nun von Dir noch lesen und bestaunen durfte und es Dir "gut geht"....Ich kenne das sehr wohl, denn mir geht es ja schon lange so, ich komme nicht dazu meinen Blog auf den neuesten Stand zu bringen. Gönne Dir die Auszeit, sie ist wichtig. Deinen Pulli finde ich wieder einmal sensationell und eine super tolle Idee mit den Strickbündchen. Ich wünsche Dir schöne, stressfreie Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2018. Danke auch für deine tollen Inspirationen. Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,
      danke für Deine lieben Worte.
      Dass es vielen hier so geht, verbindet auch wieder, finde ich. Das richtige Maß ist oft nicht so einfach zu finden...

      Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ebenfalls besinnliche, entspannte Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr.

      Danke fürs Lesen :)

      LG aus Berlin
      Manu

      Löschen
  6. Liebe Manu,
    Oft hab ich an Dich gedacht - wenn ich denn hier mal gelesen habe - wollte dann auch nachfragen aber hab es wieder vergessen. Bei mir war es auch sehr turbulent in letzter Zeit, nix schlimmes aber - LEBEN halt :-))
    Umso schöner zu lesen, dass es Dir gutgeht. Manchmal muss man Dinge auch mal hinten anstellen.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie friedliche und besinnliche Weihnachtstage und alles Gute für 2018
    LG Heike
    PS: der Pulli ist ein Träumchen 😍😍😍

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Manu,

    ich kann Dich so gut verstehen.Auch bei mir war das große Thema in 2017 Entschleunigung und Prioritäten setzen. Das ist manchmal nicht einfach und doch sooooo notwendig.

    Danke für ein Jahr voller Inspiration. Ein sehr schöner Pulli zum Abschluss des Jahres.

    Viele Grüße von der Ostsee nach Berlin. Komm gut rein und die herzlichsten Wünsche für 2018 sendet Dir Simone

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Manu, ich bin erst vor ein paar Tagen, beim Stöbern im Netz nach interessanten Nähbloggs, per Zufall auf Deine Seite gekommen. Ich bin total begeistert. Mir gefallen Deine Creationen sehr. Du präsentierst Deine Mode erfrischend und auf einer sehr ansprechenden Art. Wo hast Du nur so toll nähen gelernt? Ich kann Dich gut verstehen. Manchmal muss man sehr achtsam mit sich und seiner Zeit umgehen. Die richtigen Prioritäten setzen, um nicht unterzugehen. Diese Erfahrung musste ich auch gerade machen. Ja, die Sache mit der Zeit. Gar nicht so einfach. Danke für Deine tollen Inspirationen. Werde Dich in Zukunft hier öfters besuchen. Liebe Grüsse aus dem rauhen Norden, aus der Hansestadt Bremen von Kirsten

    AntwortenLöschen