Donnerstag, 30. August 2018

lilolove / lillestoff

Werbung
Zwischen zwei Geburtstagen in einer Woche, einer kleinen Auszeit zu zweit am Wochenende und dem greifbaren lillestoff-Festival finde ich gerade noch Zeit für einen kurzen Post.

Das neue Miss Patty Design will ich Euch allerdings nicht vorenthalten. Ein must have für alle, die die Leidenschaft für die Farbe blau und coole Designs mit mir teilen..... <3

Auch wenn Summersweat hier zumeist einen Hoodie ergibt, habe ich mich nach einem Sommer, in dem ich mehr Kleider denn je getragen habe, für die Übergangsvariante eines Kleides entschieden. Tragbar mit abnehmenden Temperaturen auch mit Strickjacke und Stiefeln.... In der beständigen Hoffnung, dass ich endlich auch im Herbst und Winter etwas häufiger Kleider trage.

Genäht habe ich erneut einen Schnittmustermix nach dieser Beschreibung. Schnittmuster für das Oberteil ist hier als eines meiner Lieblingsbasics wieder Liv von Pattydoo.

#nicht ohne Detail: Auf den seitlichen Nähten des Rockteils habe ich eine feine Kordel in der Farbe des Designs aufgenäht, die sich auch auf Schulter und Arm mittig auf einem aufgenähten (fast) unifarbenen Streifen des Designs und ebenso in einem kleinen Rückendetail wiederfindet..

Was näht Ihr derzeit? Der Countdown zum lillestoff-Festival läuft und ich freue mich darauf, viele von Euch wiederzusehen oder kennenzulernen. 


Sonnige Grüße!
Manu


Schnittmuster: siehe Beschreibung
 (Oberteil Liv von pattydoo und eigener Rockteil)
Stoff:  lilolove by Miss Patty Design / lillestoff (ab Samstag erhältlich)
verlinkt: Du für Dich am DonnerstagSew la la



  * Der Stoff wurde mir von lillestoff zum Nähen eines Designbeispiels zur Verfügung gestellt

Kommentare:

  1. toll was du immer zauberst , ein super schöner stoff und ein mega Kleid. freu mich immer wieder auf Donnerstag und bin immer begeistert was du näht. Hab mir schon einige Male etwas abgeschaut und nachgenäht, liebe Grüße Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Linda,

      ich freue mich immer besonders, wenn meine Ideen und Ergebnisse inspirieren können! 😊
      Vielen Dank für Dein umwerfendes Feedback, liebe Linda!

      Beste Grüße aus Berlin
      Manu

      Löschen
  2. Das Kleid steht dir hervorragend.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Ich danke Dir Sylvia :)

    LG aus Berlin
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Awww das Kleid steht dir so sensationell gut, klasse! Ich liebe deine Ideen für Details.
    Ich hab mich riesig gefreut, dich wiederzusehen! Ich hoffe es dauert nicht wieder 2 Jahre bis zum nächsten mal!
    Liebe Grüsse
    Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, meine Liebe :)

      Ja, definitiv sind zwei Jahre viel zu lang. Ich bin aber zuversichtlich, dass die Phasen kürzer werden ;)

      GLG Manu

      Löschen
  5. Das Kleid steht dir mega! Echt toll! Ich bin verliebt! Kannst du mir sagen wie viel Stoff du verbraucht hast und wie du den Rock gemacht hast! Das wäre total lieb!

    Liebe Grüße
    Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Johanna.

      Du brauchst die Länge des Oberteils (je nachdem, wie lang es sein soll bis zum Rockansatz) zuzüglich Nahtzugabe (vorausgesetzt, VT, RT und ein Ärmel passen nebeneinander)zuzüglich der gewünschten Rocklänge plus Naht- und Saumzugabe.

      LG Manu

      Löschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!

HINWEIS: Mit dem Absenden Deines Kommentars erteilst Du Deine Zustimmung, dass Dein Kommentar und die damit verbundenen personenbezogenen Daten (z.B. Benutzername, Mailadresse, verknüpftes Googleprofil) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.